Adresse  

 
 
   

Kalender  

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
   

Login Form  

   

Die Theater-AG hat sich im Schuljahr 2011/2012 gegründet. Seitdem entwickeln Schüler der Mittelschulstufe und der Berufsschulstufe jedes Halbjahr ein neues eigenes Theaterstück.   Die Grundlage unserer Arbeit sind die Rollenwünsche der Schüler. Durch die kreativen Ideen kommen immer wieder neue und interessante Rollen auf die Bühne. Die Schüler zeigen eine große Spiellust und experimentieren mit viel Freude, wodurch sie unter Anleitung verschiedene Spielideen haben. Zusammen werden die verschiedenen Impulse und Vorschläge zu einem gemeinsamen Theaterstück zusammengebracht. Hierbei wird darauf geachtet, dass jeder Schüler seine Ideen einbringen konnte und in dem Stück gern mitspielt. Die Schüler wählen passend zu ihrer Rolle ein geeignetes Kostüm aus. Die Kostüme kaufen die Schüler zum Teil gemeinsam mit Spendengeldern oder wählen aus dem Fundus der Theater-AG aus. Auch beim Requisitenbau werden die Schüler aktiv eingebunden, was ihnen immer viel Spaß macht.   Wir treten bei den schuleigenen Festen wie Adventsbasar und Sommerfest bzw. Frühlingsfest auf. Im Dezember 2012 und 2013 traten wir in einem benachbarten Seniorenheim auf und zeigten unser Weihnachtsstück. Im Sommer 2013 traten wir zu der Benefizveranstaltung von „MIMIKRI e.V.“ auf. Im Sommer 2014 traten wir bei den Nürnberger Kulturtagen auf und durften im Theater Mummpitz spielen.   In den letzten Jahren spielten wir folgende selbstentwickelte Stücke:   „Die Chaos-WG“,  „Ein Weihnachtsmärchen“,  „Die Multi – Kulti – Hochzeit“,  „Das Königreich der Farben“,  „Das Märchenland“ und „Der Dieb – im Königsladen“.  

    

   
© Merianschule Nürnberg