Adresse  

 
 
   

Kalender  

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
   

Login  

   

 

IMG 23801

mirno more nürnberg

 

Die Merianschule nimmt im September 2018 erstmals mit 7 Schülerinnen und Schülern und zwei Betreuern unserer Schule auf einem Segelschiff an der Friedensflotte mirno more in Kroatien teil. Dieses Schiff ist eins von vier Schiffen des Vereins „Friedensflotte mirno more Nürnberg e.V.“ 

http://www.mirnomore-nuernberg.de

 

 

Das Projekt

 

mirno more ist der Gruß der kroatischen Seefahrer und bedeutet: „friedliches Meer“

 

Die Friedensflotte wurde 1994 ins Leben gerufen, um Kindern aus den ehemaligen Kriegsgebieten Jugoslawiens die Möglichkeit zu geben, ihren oft tristen Alltag zu vergessen. mirno more ist Europas größtes pädagogisches Segelprojekt für Kinder und Jugendliche und steht für Toleranz, Integration und ein friedliches Miteinander. www.mirnomore.org

mirno more

 

An Bord sind heute Kinder und Jugendliche aus Schulen, der Kinder- und Jugendarbeit, Heimen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen.

 

Die 7 Schülerinnen und Schüler leben zusammen mit 2 Skippern und den 2 Betreuern der Merianschule  eine Woche auf einem Segelschiff und erleben/erledigen gemeinsam den Bordalltag mit allen anfallenden Arbeiten. Sie setzen Segel, steuern, navigieren, lernen Seekartenarbeit, üben Knoten, helfen beim An-/Ablegen im Hafen und bei Ankermanövern, kochen Essen, spülen ab, helfen das Schiff sauber und ordentlich zu halten und noch vieles mehr.

 

Übernachtet wird auf dem Schiff in Häfen oder wunderschönen Buchten. In den Häfen finden mit allen teilnehmenden Schiffen und Besatzungen Aktionen, wie die Eröffnungsfeier, Olympiade, Stadtrallye statt. Höhepunkt der Segelwoche sind das große Friedensfest und die Formationsfahrt mit fast 1000 Teilnehmern aus über 20 Ländern auf über 100 Segelschiffen.

 

IMG 1468

 

Für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen bietet die Friedensflotte ein breites Lernfeld:

Beim Segeln einen Beitrag für die Crew leisten, Stärken und Schwächen erfahren, Begegnungen mit anderen, internationalen Besatzungen mit fremder Sprache, auch Menschen mit Behinderung, sind häufig völlig neue Erfahrungen und Herausforderungen, die zu meistern sind.

Gemeinsam auf der Seekarte den Kurs planen, zusammen Segel setzen, einer unbekannten Insel entgegensteuern und gemeinsam den Sonnenaufgang/Sonnenuntergang in einer einsamen Bucht erleben – das sind Erlebnisse, die Kinder und Jugendliche zu einem Team zusammenschweißen und positiv prägen.

 

 

Da das gesamte Projekt nur durch Spendengelder finanziert wird, sind wir für jede Spende dankbar. Auch Sie, Ihre Verwandten und Bekannten können uns gerne mit einer Spende auf folgendes Konto unterstützen (Spendenquittungen können selbstverständlich ausgestellt werden):

Förderkreis der Merianschule e. V.:

Evangelische Bank eG

IBAN: DE 81 5206 0410 000 350 20 90

Verwendungszweck: Friedensflotte mirno more

 

 

 

friedensflotte 

Schnuppersegeln 2018

 

Am 5.7.18 sind wir um 13.00 Uhr mit dem Bus von der Merianschule zum Dutzendteich gefahren. Dort haben wir auf der Terrasse am See erstmal Brotzeit gemacht.

1

2

3

Gegen 15.00 Uhr kamen die Kids der Herschelschule dazu und wir spielten ein kurzes Kennenlernspiel. Danach wurden für jedes Kind Schwimmwesten geholt und angezogen. Wir verteilten uns auf einigen Boote. Und dort wurde uns dann gezeigt, wie man die Segel hochzieht.

4

5

7

Als wir alle Boote aufgebaut hatten, kam leider ein heftiges Gewitter mit sehr viel Wind und sehr starkem Regen. Das Schnuppersegeln musste leider abgebrochen werden. Im Vereinsheim lernten wir dann noch einige Knoten, bevor wir wieder an die Schule zurück fuhren.

8

9

10

2 Wochen später fand unsere 2. Schnuppersegeln statt. Diesmal hatten wir super Wetter, Sonnenschein und Wind. Wir hatten viel Spaß beim Segeln. Es sind sogar einige in den See gesprungen, um sich abzukühlen und die Schwimmwesten auszuprobieren.

11

12

13

14

15

Normal 0 false 21 false false false DE X-NONE X-NONE Friedensflotte 2018

 

1

 

 

 

 

Wir nahmen vom 14.-22.9.2018 erstmals mit sieben unserer Schüler und 4 Betreuern/Skippern an der Friedensflotte MirnoMore in Kroatien teil. Zusammen mit den anderen 3 Crews (Herschelschule, Club 402 und Kosovo-Kids) der MirnoMore Nürnberg Schiffe, verbrachten wir eine wundervolle Woche.

 

 2

 

3

4

5

 

 

Wir nahmen an der Eröffnungsfeier, dem Friedensfest und der Friedensfahrt mit 100 Schiffen teil und besuchten zweimal die Disco. Beim Friedensfest hatten wir alle von MirnoMore Nürnberg einen gemeinsamen Auftritt, den wir vorher zusammen einstudiert und geprobt hatten.

6

 

 7

 

8

 

10

 

11

 

12

 

 13

 14

15

16

Da es noch sehr heiß war und jeden Tag die Sonne schien, konnten wir jeden Tag in wunderschönen Buchten ankern, dort in glasklarem türkis-blauem Wasser schwimmen und mit den Beibooten paddeln. Mit unseren Partnercrews hatten wir sehr viel Spaß und schlossen mit ihnen sehr schnell Freundschaft.

 

 17

 

18

19

20

21

22

 

Zu unseren weiteren Highlights zählte das Speedboot fahren, der Sonnenuntergang auf See mit anschließender Nachtfahrt und Hafenansteuerung im Dunkeln, unser gemeinsames Frühstück in einer Bucht, Übernachten an Bojen im 4er-Päckchen.

23

24

25

26

27

28

29

 

Wir lernten in dieser Woche den Bordalltag, mit Essen zubereiten, Steuern, Ausguck gehen, An-/Ablagemanöver, Segel setzen, Ankermanöver, Nachtfahrt, Beiboot fahren und Boje-über-Bord-Manöver kennen.

 

 30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

 

Es war für alle eine rundum gelungene Woche.

 

45

46

47

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adventsbazar 2017

 

Beim Adventsbazar wurde durch den Vorstand des Vereins „Friedensflotte Nürnberg mirno more e.V.“ das Projekt mit einem Film interessierten Schülerinnen, Schülern und Eltern vorgestellt.

 

 20171202 14351 Es gab eine Malstation für Kinder. 

 

"IMG Der Erlös unseres Popcornverkaufs wird für den Kauf von Automatikschwimmwestern verwendet.  IMG 20180128 WA0005

 

 Spenden

   
© Merianschule Nürnberg