Adresse  

 
 
   

Kalender  

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
   

Login  

   

Die Mittelschulstufe besuchen SchülerInnen vom fünften bis neunten Schulbesuchsjahr. 
In der Mittelschulstufe werden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in allen Lernbereichen alters- und entwicklungsgemäß fortgeführt und gefestigt. Im Lesen, Schreiben und Rechnen werden soweit möglich klassenübergreifende, leistungshomogenere Gruppen gebildet, um eine intensive Förderung für alle SchülerInnen zu ermöglichen. 
Neben der Auseinandersetzung mit Themen des Jugendalters und der altersgemäßen Selbständigkeit liegt ein weiterer Schwerpunkt auf dem Erwerb und der Sicherung unterschiedlicher Grundfertigkeiten als Vorbereitung auf die Berufsschulstufe. Deshalb erhält der Fachunterricht in Hauswirtschaft, Textilarbeit und Werken einen besonderen Stellenwert.

Wir streben an, immer wieder in Unterrichtsprojekten mit anderen Schulen zusammenzuarbeiten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Begegnung mit altersgleichen SchülerInnen anderer Schularten im gemeinsamen Schaffen.
Im laufenden Schuljahr 2017/18 arbeiten wir intensiv mit der Konrad-Groß-Mittelschule in einer seit diesem Schuljahr neu entstandenen Partnerklasse zusammen. Vorbereitet wurde diese Arbeit in einer zweijährigen "Projektphase", in der uns bereits ein Klassenzimmer an der Mittelschule zur Verfügung stand.

Ausflug in den Tiergarten

Am 21. November 2017 besuchte die Klasse M4 den Tiergarten in Nürnberg.

Im Sachkundeunterricht wurde seit einigen Wochen intensiv das  Thema „Delfine“ behandelt.

Das Aussehen und die Lebensweise der Delfine wurden erarbeitet.

Aber auch die Auswirkung der Verschmutzung der Meere auf Delfine wurde diskutiert.

Auch im Kunstunterricht wurde das Thema Delfine aufgegriffen und tolle Kunstwerke gestaltet.

Nun stand der Wunsch im Raum, echte Delfine anzuschauen.

Ein Ausflug in den Tiergarten wurde geplant:

Jonas, unser Experte für den Nahverkehr, fand schnell heraus, welcher Bus uns in den Tiergarten bringen würde.

Eine Checkliste wurde geschrieben (Regenschirm nicht vergessen!), der Plan des Tiergartens studiert ...

und schon stand der große Tag vor der Tür!

Tiergarten 1 Tiergarten 2 Tiergarten 3

Hier ist ein Bericht über unseren Ausflug, geschrieben von Cetin und Simge, Klasse M4:

Wir die M4 sind zum Tiergarten gefahren, weil wir die Delfine anschauen wollten.

Wir haben bei den Delfinen gefrühstückt.

Wir waren beim Raubtierhaus, bei den Pinguinen, bei den Giraffen und bei den Schmetterlingen.

Das Wetter war nicht so gut, es hat geregnet.

Trotzdem war es schön.

Wir haben viel Spaß gehabt.

Im Sachunterricht behandelte die Klasse M3 das Thema „Unser Sonnensystem“. Zunächst schauten wir uns verschiedene Raketen und Space Shuttles an. Wir betrachteten Fotos und schauten Videos an.

Außerdem bauten wir mit alten Filmdosen, Essig und Backpulver unsere eigenen kleinen Raketen und ließen diese im Pausenhof steigen. Das war ein Riesenspaß. Manche Raketen hatten leider einen Fehlstart. Aber einige Raketen sind auch richtig hoch geflogen.

Rakete Raketenstart

Danach beschäftigten wir uns mit unserer Sonne und ihren Planeten. Um uns eine bessere Vorstellung machen zu können, fuhren wir ins Planetarium. Dort schauten wir uns eine phantastische Vorstellung über die Sonne und die acht Planeten an. Es war sehr beeindruckend die Planeten von Nahem anzuschauen. Wir kamen gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. In der Schule hörten und lasen wir noch wichtige Informationen über die Planeten, schrieben Steckbriefe und malten die Planeten mit den richtigen Farben dazu. Außerdem bemalten wir große Styroporkugeln so an, dass sie wie unsere Sonne und die acht Planeten aussahen.

 

Planeten anmalen3

 

 

Planeten anmalen 2

 

Planeten anmalen1

 

Des Weiteren beschäftigten wir uns etwas näher mit unserer Erde. Warum wird es dunkel? Warum ist es am Äquator wärmer als bei uns und das das ganze Jahr? Warum sieht der Mond mal rund und mal sichelförmig aus? Diese und weitere Fragen haben wir uns gestellt und mit einem Globus, einer Taschenlampe und einem kleinen Mond beantwortet. In unserem Lapbook hielten wir alle wichtigen Informationen fest und schauten dies immer wieder gerne an.

Lapbook

 

Es war ein sehr anspruchsvolles Thema, aber auch ein sehr spannendes und interessantes Thema.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit das gleiche Problem: Was sollen wir nur unseren Eltern zu Weihnachten schenken?

Daher sprachen wir Schüler der Klasse M2 mit unserer Kunstlehrerin, um sie um Hilfe zu bitten. Zum Glück hatte Frau Sattich die Idee, mit uns eine Backmischung für Cookies im Glas herzustellen.

Dafür benötigten wir große Gläser, Mehl, braunen und weißen Zucker, Kakaopulver und Schokolinsen.

 k IMG 20171221 WA0008

Mit verschieden markierten Messbechern und ein bisschen Hilfe von den Erwachsenen befüllten wir damit unsere Gläser.

Anschließend gestalteten wir für die Gläser noch ein hübsches Etikett.

 k IMG 20171221 WA0014 k IMG 20171221 WA0013 

Nur aus den Zutaten in den Gläsern kann man allerdings keine Kekse backen. Denn Ei und Butter konnten wir nicht in die Gläser füllen, das wäre sonst schief gegangen. Also haben wir an jedes Glas noch ein Blatt mit dem Rezept gebunden.

Dafür haben wir das Rezept entweder abgeschrieben oder schön ausgeschnitten und auf der Rückseite noch ein schönes Bild ausgemalt.

Damit waren unsere Weihnachtsgeschenke für unsere Eltern fertig!

 k IMG 20171221 WA0011  k IMG 20171221 WA0016
k IMG 20171221 WA0017

 

 

Im Rahmen des Kunstunterrichtes haben wir uns mit dem Thema "Graffiti" auseinandergesetzt. Wir haben uns Graffitiwände angesehen, die grundlegenden Gestaltungstechniken herausgearbeitet und versucht, diese am Beispiel unseres eigenen Vornamens auf Papier umzusetzen.

Anschließend überlegten sich die Schülerinnen und Schüler, mit welchen Symbolen, Zeichnungen und Schriftzügen sie eine fiktive Wand auf DIN-A 3 Format gestalten wollen. Sie skizzierten ihre Ideen auf Papier und färbten sie zum Schluss mit kräftigen Farben ein.

DSCI0964 2       DSCI0965 1      DSCI0966 2

Die gut gelungenen Ergebnisse schmücken nun unser Schulhaus.

DSCI0997 1      DSCI0998 1     DSCI0999 1

   
© Merianschule Nürnberg