Adresse  

 
 
   

Kalender  

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

Login  

   

Im Advent haben wir uns in den verschiedensten Fächern auf Weihnachten

eingestimmt.

 

Beim Adventsbasar der Merianschule sangen wir zur Eröffnung das Lied „Der

Plätzchendieb“ vor.

 

Jeden Dienstag haben wir uns in der Hegelschule mit zwei anderen Klassen zur

Adventsbesinnung um den Flügel getroffen, gemeinsam gesungen und uns gegenseitig

eine Kleinigkeit vorgeführt.

 

In unserer großen Adventswerkstatt im Klassenzimmer gab es viele

Weihnachtsaufgaben zu lösen – manche mit dem Sitzpartner und manche auch allein.

Zu zweit durften wir den Baum schmücken, DSC03237g
DSC03178

im Sand die zehn goldenen Sternchen suchen,

die Weihnachtsgegenstände in der Kiste 

ertasten,

  DSC03324
DSC03325

 Weihnachtsanhänger aus Goldpapier prickeln und vieles

 mehr.     

 Alleine mussten die Baumkugeln richtig zusammengepuzzelt, Baumkugelhälften zusammenpuzzeln
Plätzchen nach Größe sortieren die Plätzchen der Größe nach geordnet  

und die passende Anzahl an Teelichtern zu den

Zahlen gelegt werden.

Zahlen 1 und 2

Für jede erledigte Aufgabe bekamen wir auf unserem Advents-Werkstattplan einen

Weihnachtsstempel. Es machte uns allen viel Spaß. 

 

Auch im Sportunterricht wurde es weihnachtlich. Wir mussten uns als

Weihnachtsmänner und Rentiere erproben.

DSC03199

 Kommt der Weihnachtsmann mit seinem 

 Geschenkesack durch den Tunnel und über

 den Berg und traut sich dann     

 hinunter zu springen?

 

Sind die beiden Rentiere kräftig

genug, um den Weihnachtsmann

durch die Halle zu ziehen? 

 

 

 

 

       
             
             
             
             
DSC03208
DSC03211

Schaffen es die Weihnachtsmänner,

 möglichst schnell alle Anhänger an den

 Baum zu hängen?

                          Puhh, das war ganz schön anstrengend, aber lustig!

 

Am 14. Dezember machten wir noch einen Ausflug ins Sternenhaus. Der Saal war toll

geschmückt. An den Wänden und von der Decke hingen überall glitzernde Goldsterne.

Wir schauten uns das Musical „Ein trolliges Weihnachtsfest“ an. Im Weihnachtswald

tummelten sich Trolle, Engel und Wichtel, die sich alle auf das bevorstehende Fest

freuten. Die Vorführung war abwechslungsreich, lustig, musikalisch und manchmal auch

echt spannend!

DSC03306          DSC03301g  
   

                             Nun freuen wir uns alle auf die Weihnachtsferien!

 
 

 

   
© Merianschule Nürnberg